Schlüsseldienst

Schließanlagen Schlösser und Beschläge

Wir projektieren, berechnen, liefern und montieren Ihre Schließanlage nach Ihren Forderungen.

Der Eigenbau von Schließanlagen in unserer eigenen Werkstatt bietet Ihnen folgende Vorteile:


  • kürzeste Lieferzeiten

  • bestes Preis-Leistungsverhältnis - auch bei Schlüssel- und Zylinder-Nachbestellungen

  • Ersatzschlüssel erhalten Sie bei uns sofort gegen Vorlage der Sicherungskarte

Wir führen ein umfangreiches Angebot an Schlössern und Beschlägen nahmhafter Hersteller - vom einfachen Vorhängeschloß über Panikverschluß, Bundbartbeschlag bis zum Elektronikbeschlag - einfach alles was Sie für die Sicherung Ihres Eigentums benötigen!

Hochwertige Beschläge aus Schwermetall, Corian, Messingguß und Hartholz werden in eigener Werkstatt der Firma

Kurt Spitzer GmbH & Co. KG in Solingen

produziert.
Wir übernehmen sämtliche Wartungsarbeiten einschließlich Nachbestellungen für Eigenbauschließanlagen anderer Schlüsseldienste!!!
Notöffnungen
Die Bearbeitung eines Notöffnungs-Einsatzes beginnt maßgeblich am Telefon.

Bereits am Telefon werden wir den Hilfesuchenden befragen, ob er Mieter, Inhaber oder Berechtigter zur Öffnung der Wohnung, eines Geschäftes, des Autos oder einer anderen zu öffnenden Sache ist.

Die Legitimation erfolgt üblicherweise durch den Personalausweis oder Reisepass, den Fahrzeugschein oder sonstige persönliche Papiere. Häufig werden wir darauf verwiesen, daß diese Dokumente sich in dem zu öffnenden Räumen befinden. In diesem Falle kann eine Legitimation auch durch eine andere Person, z.B. den Nachbarn, erfolgen.

Häufig werden wir gleich am Telefon nach dem Preis gefragt.

Die Nennung eines genauen Preises ist uns am Telefon kaum möglich. Die erfragten Umstände und die Art der Schließeinrichtung lassen uns nur die Möglichkeit eines Richtwertes für den Aufwand aufgrund unserer Erfahrungen erkennen.

Wir arbeiten nicht nach Festpreisen - die Höhe der anfallenden Kosten ist in jedem Falle vom Schwierigkeitsgrad der Öffnung abhängig.

Wir werden Sie bei telefonischer und persönlicher Auftragserteilung immer darauf aufmerksam machen, dass der Arbeitsaufwand und eventuelles Material sofort in Bar fällig wird - für die Sonderdienstleistung der Notöffnung kann die Bezahlung nicht per Rechnung erfolgen.

Sollten Sie - aus welchen Gründen auch immer - einen Notöffnungsauftrag gleichzeitig an mehr als eine Firma erteilt haben, müssen Sie in jedem Falle die entstandenen Kosten für die An- und Abfahrt des Monteurs begleichen, auch wenn dieser nicht zum Einsatz kam.

Und wenn etwas kaputt geht?

Wenn unser Monteur die Notöffnung nicht zerstörungsfrei vornehmen kann, wird er es Ihnen in jedem Falle vorher mitteilen und Ihrer ausdrückliche Zustimmung einholen.

Denken Sie bitte daran, daß die Notöffnung eines Raumes in der Regel mit einer nachfolgenden Absicherung der Tür verbunden sein wird. Unsere Monteure werden Sie auf diesen Umstand hinweisen. Wir sind sind durchaus in der Lage Ihnen auch dabei zu helfen, wir werden Ihnen aber diese zusätzliche Leistung nicht aufdrängen. Ihnen steht damit frei eine andere Firma zu beauftragen.

Die Seriösität unserer Firma steht immer im Vordergrund!